Hallo? Hier landest du gerade auf meiner Homepage ;-)!!

Warum "Extradry-unterwegs" ?

Ja, die Seite "Andreas unterwegs"  war leider schon vergeben.

Da mein Seekajak "EXTRADRY"  heißt und ich mit dem Boot immer trocken auf Fluss und Meer unterwegs war, sollte auch meine Homepage so heißen. Brut war mir dann doch etwas zu trocken😉. 

 

Hier auf den Seiten möchte ich euch gerne mehr über meine Reisen und Hobbys mitteilen, denn wann immer möglich bin ich unterwegs.

 

Seit einigen Jahren bin ich jetzt mit dem “Kreuzfahrtvirus” infiziert. Angesteckt habe ich mich wohl bei meiner Lebensgefährtin Anja und so verbringen wir im Moment unsere Urlaube meist auf See.

Zu uns muss man auch wissen, dass wir zu 99 % Ausflüge auf der Kreuzfahrt auf eigene Faust machen und uns dementsprechend im Vorfeld gut überlegen, was wir wo anschauen möchten und wie wir da hinkommen. Uns macht die Vorplanung immer sehr viel Spaß!

Auch Anja hat eine eigene Seite: www.anja-unterwegs.de , denn Mann und Frau haben unterschiedliche Eindrücke und hin und wieder verreisen wir auch mal getrennt. So ist auch damals die Idee entstanden, alles aufzuschreiben.

Die aktuellen Reisen werden möglichst zeitnah mit Text versehen.

Aber: Ich bin mit dem Schreiben nicht ganz so schnell (Adlersuchsystem ;-) wie Anja. Daher sind einige meiner Reiseberichte nicht immer 100%ig fertig. Oft kann man sich aber schon an den Bildern erfreuen, also habt etwas Geduld. Ich arbeite dran! Tipp: Bilder anklicken, dann werden sie meist auch größer! 

 

Unten kommt ihr ab sofort mit Anklicken zu den verschiedenen Kategorien und werdet dort weitergeleitet.

Die aktuellsten Reisen und Vorschau auf die nächsten Reiseplanungen habe ich noch einmal extra hervorgehoben.

 

Viel Spaß beim Lesen 😎.

 

Andreas

 

Hannover, im Juli 2020

Anmerkung zu COVID-19

Die Ausbreitung von COVID-19 führt in vielen Ländern zu teilweise drastischen Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr, Einreisebeschränkungen, Quarantänemaßnahmen und Beeinträchtigungen des öffentlichen Lebens wie z.B. Ausgangssperren. Zahlreiche Reisende waren in mehreren Ländern betroffen und an der Weiter- oder Rückreise gehindert, einige sitzen noch immer in entfernteren Ländern und Regionen fest.

Betroffen ist auch die bisher boomende Kreuzfahrtbranche. Für Anja und mich wurden für dieses Jahr drei Kreuzfahrten abgesagt. Eine Cruise nach Norwegen mit Nordkap und Spitzbergen auf der "Mein Schiff 3" haben wir auf 2021 verschoben. Ein paar Tage New York mit anschließender Kreuzfahrt auf der "Mein Schiff 1" hoch nach Neuengland haben wir erstmal ganz gecancelt. Eine kurze Eventreise rund um Helgoland auf der MS Artania musste leider auch ausfallen.

Letzte Reise vor dem Lockdown war ein Kurztrip nach Cuba.

Erste Reise nach Lockerung der Beschränkungen war eine Woche Travemünde. Kurzfristig kam Anfang Juli eine Flusskreuzfahrt auf der Donau von Passau bis Budapest auf der A'Rosa Mia. Einen für September gebuchten 10-tägigen Urlaub auf Kreta haben wir inzwischen vorsorglich storniert. Dafür fahren wir jetzt eine Woche in den Harz, gute 100 Kilometer von unserem Zuhause entfernt.

Aber, um es ganz klar zu sagen. Für uns persönlich sind diese Einschränkungen bisher kein Problem und wir sind ohne größere Einschränkungen durch diese "verrückte" Zeit gekommen.

Anderen Menschen auf der Welt geht es in diesen Zeiten besonders gesundheitlich und auch finanziell wesentlich schlechter.  Weltweit nimmt die Zahl der Menschen, die an Covid-19 erkranken, weiterhin rasend schnell zu. Vor allem in den USA, Brasilien und Indien dreht sich Spirale täglich schneller.

An die Ärmsten der Armen in den Ländern die wir zuletzt auch besucht haben (u.a in Südafrika, Indien), denken wir mit Mitgefühl 😢! 

Da ist eine abgesagte Reis, das Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen etc. wirklich nur Peanuts.

Wir hoffen, das es bald wieder aufwärts geht und wir wünschen alles Gute 👍!

 

Hannover im Juli 2019


Highlights

Hier ist der schnellste Weg zu den Highlights. Viel Spaß beim Lesen nach einem Klick auf das Bild !

Weiße Weihnachten wie noch nie! 2012 / 2013 mit der "MS Bremen" in der Antarktis

Machu Picchu und auf dem Amazonas mit der "MS Bremen" im April 2015

Aktuell

Hier findet  Ihr beim Klick aufs Bild Berichte über die letzten aktuellen Reisen!  

Eine Rundreise 2019 zu den Metropolen Chinas & Japans. Die ersten Tage sind fertig 😉

An Bord der "Neuen Mein Schiff 2" zur Taufreise von Bremerhaven nach Gran 

Canaria im Februar 2019 😊

Agadir, Kanaren & Madeira mit Blick auf das Silvester-Feuerwerk 2018 vor Funchal an Bord der "Mein Schiff 1"

Aktuell

Ganz spontan haben wir uns in Coronazeiten für eine Flusskreuzfahrt entschieden. 6 Tage später ging es los.

Rundreise Cuba mit Salsa-Rhythmen und Zigarrenrauch. Oder viel Rauch um Nichts? Ein Wochenendtrip nach Cuba!



Übersichtskarte (in Testphase)

Hier versuche ich gerade etwas Neues. 

Über eine Übersichtskarte (rechts oben anklicken für Vollbildmodus) sollt ihr einfacher zu den von mir besuchten Orten und angelaufenen Häfen kommen.

 

Stand: 14. Januar 2020



Hier geht es weiter zu den verschiedenen Kategorien:

Kreuzfahrten auf Fluss und See

Sport & Mehr

Flugreisen: Zum Beispiel nach Südafrika

Städtereisen



Nicht nur in der weiten Welt unterwegs

Hier habe ich einmal die Orte markiert, in denen wir mindestens eine Nacht im Zelt, Hotel, Ferienwohnung oder in unserem Wohnmobil übernachtet haben. Denn wir sind ja nicht nur auf großen Schiffen auf den Meeren der Welt unterwegs. Auch die nähere Umgebung von unserem Zuhause und ganz Deutschland versuchen wir zu erkunden und kennen zulernen. 

Viele Orte, Flüsse und schöne Landschaften haben wir auf unseren Radtouren erfahren, auf Städtereisen mit dem Zug erreicht, mit dem Kajak auf Paddeltouren gesehen oder auf schmalen Wegen erwandert.

Ein paar weiße Flecken gibt es aber auch noch in Deutschland, die sich sicherlich für uns zum Entdecken in der nahen Zukunft lohnen.

Die Karte dient erstmal nur als Übersicht und die Punkte sind daher noch nicht mit Berichten auf diesen Seite verlinkt.