Von Matsumoto nach Takayama

8. Tag

Mittwoch, 

Übernachtung in Takayama

Hotel:

Am Vormittag fahren wir in die Stadt Okayama und besuchen die dort in einer Biegung des Flusses Asagawa gelegene Wehranlage. Wegen ihres schwarzen Anstrichs wird die  Burganlage auch „Krähenburg“ genannt.

Im Anschluss geht es im Bus weiter nach Takayama Die Stadt am Fuße der japanischen Alpen liegt am Ufer des Miyagawa in einem Talkessel auf 573 m Höhe.


Von Takayama nach Kyoto >>